Studie: Mehrzahl der Händler ist nicht dort, wo die Kunden sind

Der stationäre Handel ist in den meisten Warengruppen weiter erste Anlaufstelle für Konsumenten, muss aber viel investieren, um seine Vorrangstellung gegenüber den digitalen Wettbewerbern verteidigen zu können. Das zeigen die Ergebnisse der im November 2016 veröffentlichten Studie „Trends im Handel 2025“. Dass die Mehrzahl der stationären Händler jedoch nicht dort präsent ist, wo die Kunden sind, macht eine andere neue Studie deutlich.